«Bewegung und Bewusstheit» ist das grosse Thema von Moshé Feldenkrais. Er wollte die behindernden Muster aus Bewegungen, Gedanken und Gefühlen verändern, die sich oft seit der Kindheit ins Nervensystem 'von selbst' einprogrammieren. Der einfache Zugang zur Veränderung liegt in den motorischen (bewegungsbezogenen) Komponenten des unerwünschten Körperverhaltens, die sich jeder bewusst machen kann.

Den Bewegungen des Körpers nachspüren

In meinen Kursen werden Sie sich in relativ kurzer Zeit leichte und angenehme Bewegungen aneignen, die Ihre körperliche und geistige Beweglichkeit anregt und kräftigt. Sie lernen die Bewegungsabläufe Ihres Körpers kennen und sie „ohne Nebenwirkungen“ verändern. So erweitern Sie die Grenzen Ihrer motorischen Möglichkeiten, damit sich (andere) Schmerzen erst gar nicht einstellen.

Was Kursus-Teilnehmende berichten

Feldenkrais-Gruppen 2017

Die Kurse sind für Frauen und Männer geeignet.
Pro Kurs stehen auf dem Programm 4 Module im Jahr:

Gruppenkurs 1
Wöchentlich, dienstags, 08.50 – 09.50

Gruppenkurs 2
Wöchentlich, dienstags, 10.10 – 11.10

Gruppenkurs 3
Wöchentlich, mittwochs, 19.10 – 20.10

Gruppenkurs 4
Wöchentlich, donnerstags, 18.10 - 19.10

Feldenkrais-Gruppe 5
wird als Rückbildung mit Baby angeboten
nach Daten telefonisch oder per Email anfragen

 

Ort: Meilen, Kirchgasse 47

Die genauen Kursdaten anschauen und buchen können Sie hier