Begleiten und fördern Sie die Entwicklung Ihres Kindes von Anfang an. In den ersten Monaten lernt ein Baby elementare Bewegungen, die seinem Gehirn neue und wichtige sensomotorische Informationen vermitteln. Solche ersten Erfahrungen sind für die weitere Entwicklung des Babys und die damit verbundenen Lernprozesse von bleibendem Einfluss. 

Wir können oft nicht davon ausgehen, dass Babys und Kleinkinder ihre Bewegungsmuster auf natürliche Weise selbst entdecken, ausprobieren und darin sicher werden. Manche Eltern finden dies erst (zu) spät heraus, wenn sich einschränkende Gewohnheiten herausgebildet haben. In solchen Fällen fehlen dem Gehirn bestimmte frühe Informationen aus körperlichen Bewegungsabläufen, so dass es bereits seine ersten Bewegungen auf leichte und schonende Weise ausrichten und lenken kann.

 

Zu mir kommen Baby`s

  • nach einer Frühgeburt
  • Schreibaby`s welche ruhig werden möchten
  • deren Bewegungsprobleme nach Krankheiten oder Unfällen wieder ins Lot kommen sollen deren Entwicklung in Verzögerung gerät
  • die einen Schiefhals über den ganzen Körper ausgleichen
  • denen Therapien nicht den sehnlich erwünschten Erfolg brachten

Kinder und Jugendliche

  • die Sport treiben, ein Instrument spielen und die Art und Weise, wie sie dies tun, verbessern wollen,
  • deren schulische Leistung nicht genügt
  • ihre volle Konzentrations- und Lernfähigkeit erreichen wollen
  • die ihr Selbstvertrauen und ihre Talente unterstützen möchten

In diesem Stunden lernt nicht nur Ihr Kind. Auch Sie finden hilfreiche Wege, es leicht, sanft, klar und doch wirkungsvoll zu unterstützen. 

Hier ein paar Erfahrungen von Mütter deren Kinder in den Stunden waren.

Eindrücke KursteilnehmerInnen

Bitte melden Sie sich hier mit einer E-Mail für die Einzelstunde an.